Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

VERBRENNERMOTOREN – WIE IM ORIGINAL


Verbrennermotoren sind zwar gegenüber den Elektromotoren zahlenmäßig inzwischen stark ins Hintertreffen geraten, dennoch gibt es weiterhin eine große Gemeinde von Verbrenner-Freunden. Sie setzen auf ultimatives Racing, und das bedeutet für sie Authentizität: Das Aufheulen des Motors und der Geruch von Benzin ist eben durch nichts zu ersetzen. Ebenso das ganze Drumherum, Stichwort Tuning, will ausgiebig ausgekostet werden.

Wenn Du feuchte Augen bekommst beim Einlaufen des Motors oder dem Wechseln der Glühkerzen, wenn Dein Herz schneller schlägt beim Einstellen des Vergasers oder dem Ausprobieren eines neuen Kraftstoff-Gemisches, und das Basteln am Motor kein Muss, sondern Genuss ist, dann führt für Dich kein Weg an einem Verbrennermotor vorbei. In unserem Online-Shop findest Du den passenden Motor für Dein ferngesteuertes Flugmodell, Car oder Boot; außerdem natürlich alles an Zubehör und Ersatzteilen wie Starter-Systeme, Abgas-Systeme, Tanks, Glühkerzen, Luftfilter, Schlauchklemmen, Benzinschläuche etc.

Wähle hier deine Kategorie:

VERBRENNERMOTOREN FÜR RC FLUGZEUGE, CARS & BOOTE


Verbrennermotoren weisen durchaus unterschiedliche Merkmale auf, je nachdem, für welche Fahrzeuge sie eingesetzt werden:

  • Verbrennermotoren für RC Flugzeuge lassen sich in Benzinmotoren und Methanol-Motoren unterscheiden. Pauschal haben Benzinmotoren einen niedrigeren Verbrauch und sind leichter zu reinigen. Außerdem ist der Treibstoff natürlich besser erhältlich; der Gang zur Tankstelle genügt. Methanol-Motoren sind in der Regel leichter und bringen mehr Leistung. Vorsicht bei den laufenden Kosten: ein Liter Methanol kostet gern 5 Euro und mehr.
  • Verbrennermotoren für RC Cars fahren mit Nitro-Verbrenner-Motoren oder mit Benzinmotoren. Nitro-Verbrenner werden in den kleineren Cars eingesetzt und benötigen ein Gemisch aus Nitromethan und Öl. Dieser Treibstoff ist mit etwa 8 Euro pro Liter ziemlich teuer. Benziner werden in Großmodellen (Maßstab 1:5 und 1:6) verbaut. Sie werden nicht mit reinem Benzin gespeist; auch hier wird Öl zugesetzt.
  • Verbrennermotoren für RC Boote sind inzwischen fast ausschließlich im Profibereich zu finden. Das liegt zum einen daran, dass das Knattern auf öffentlichen Gewässern kaum noch toleriert wird. Abgesehen davon ist in den meisten Booten zu wenig Platz, so dass sowieso nur Großmodelle mit Verbrennermotoren ausgerüstet werden. Und da viele Schiffe – abgesehen von Rennbooten – auch nicht gerade für eine starke Lärmentwicklung stehen, ist der Bedarf an röhrenden Verbrennern auch eher gering.


WICHTIG BEI DER ENTSCHEIDUNG FÜR EINEN VERBRENNERMOTOR


Grundsätzlich ist zu beachten, dass Verbrennermotoren gegenüber Elektromotoren nicht nur größerer Wartung wie stetiger Reinigung bedürfen. Auch das Justieren ist wichtig, denn nur mit der nötigen (Fein-) Abstimmung kann der Verbrenner seine Leistung voll entfalten. Dazu gehört beispielsweise die angemessene Kühlung des Motors, die richtige Dosierung des Treibstoff-Gemisches und dass der Vergaser auf die Bedürfnisse des Fahrzeugs richtig eingestellt ist.

Wenn Du ein ferngesteuertes Flugzeug, Modellauto oder -boot mit einem Verbrennermotor möchtest, solltest Du in jedem Fall abwägen, ob Du Dich oder andere damit nicht unglücklich machst. Wenn Du beispielsweise einen röhrenden Offroader in einer Wohngegend spazieren fährst, wirst Du Dir in der Nachbarschaft eher wenig Freunde machen. Auch in punkto Umweltfreundlichkeit bekommst Du für einen Verbrenner keine Preise verliehen. Bedenke ferner, dass ein Verbrennermotor einer ständigen Wartung bedarf. Und nicht zuletzt: Die laufenden Kosten sind nicht zu vernachlässigen; je nach Wahl des Motors und benötigten Kraftstoffs kann die Sprit-Beschaffung durchaus ins Geld gehen.

Wenn Du allerdings eine große Begeisterungsfähigkeit für den Modellbau mitbringst, kannst Du selbst als Anfänger bzw. Einsteiger viel Freude an einem Verbrennermotor haben.