Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

ELEKTROMOTOREN – UNIVERSELLE LÖSUNG FÜR DEN MODELLBAU


Im RC Sport werden zum überwiegenden Teil Elektromotoren (im Vergleich zu Verbrennermotoren) eingesetzt; in einigen Kategorien, z.B. für Helikopter oder Multicopter, sogar ausschließlich.

Dass Elektromotoren dominieren, ist kaum verwunderlich, denn sie bringen so einige Vorteile mit sich: Du brauchst keinen großen Aufwand zu betreiben, um Dein Fahrzeug an den Start zu bringen. Der Motor ist, wenn ein geladener Akku zur Verfügung steht, sofort einsatzbereit. Deshalb sind Elektromotoren auch für Jugendliche, Kinder und (andere) Einsteiger geeignet, die einfach nur schnell ins Abenteuer Racing starten möchten.

Zudem hast Du einen umweltfreundlichen Motor und belästigt nicht die gesamte Nachbarschaft mit Benzingeruch und heulenden Motorgeräuschen. Außerdem ist der Elektromotor in der Regel haltbarer als ein Verbrenner. Und günstiger sowieso. Sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt; Strom ist nun mal ein günstigerer Kraftstoff als Benzin, Nitromethan oder Methanol. Dennoch gibt es natürlich auch gute Gründe für Verbrennermotoren: Den authentischen Lärm und Geruch eines Verbrenners kann ein Elektromotor nicht bieten – für viele Racer das ausschlaggebende Kriterium bei der Wahl des Motors.

In unserem Online-Shop findest Du Elektromotoren für alle Modelle:

BRUSHED ODER BRUSHLESS? – HAUPTSACHE ELEKTRO


Der herkömmliche Brushed Motor (Bürstenmotor) ist gegenüber der Brushless-Variante (bürstenlos) etwas ins Hintertreffen geraten. Das hat seine Gründe: Beim bürstenlosen Motor ist das Verhältnis von nutzbarer Energie zur aufgewandten Leistung einfach besser, denn der Einsatz der Bürste erzeugt viel Reibung und damit leider weniger nutzbare Energie. Zudem sind Brushless Motoren leichter, haben eine effizientere Akkulaufzeit und weisen einen deutlich geringeren Verschleiß auf – die höheren Anschaffungskosten amortisieren sich daher über kurz oder lang.

Dennoch: Auch wenn Brushless-Motoren mit Sicherheit die moderneren, effizienteren und auf lange Sicht ob ihrer Haltbarkeit wohl auch die kostengünstigeren sind; im „einfachen, ehrlichen“ Racing auf der Piste werden Brushed-Motoren, beispielsweise in Buggys und Truggys, nach wie vor gern und häufig eingesetzt.


WAHL DES ELEKTROMOTORS PLUS ZUBEHÖR


Bei der Auswahl eines Elektromotors solltest Du natürlich immer, sofern vorhanden, die Hersteller-Hinweise beachten, da zum Beispiel Flugmodelle ganz andere Anforderungen an die Beschaffenheit des Motors haben als Schiffe oder Automodelle. Ansonsten empfiehlt es sich, Expertenrat einzuholen, denn der Motor ist das Herzstück Deines ferngesteuerten Gefährten und will mit Sorgfalt gewählt sein. Was Du an Zubehör, Ersatz- und Tuningteilen für Deinen Elektromotor bzw. zum Antrieb generell brauchst, wie Impeller, Turbinen, Regler, Akkus, Kühllüfter, Reifen, Propeller, Schiffsschrauben, Motorträger, Motorritzel, Werkzeug etc., erhältst Du auch in großer Auswahl in unserem Online-Shop.