Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

RC MOTORRAD - AUF ZWEI RÄDERN INS GLÜCK


Das RC Motorrad ist das wohl herausforderndste Fahrzeug zu Lande in der Klasse der RC Cars. Beim Modellbau ist es wie im richtigen Leben: Motorradfahren ist nicht so leicht, wie es aussieht. Dennoch bringt nichts mehr Fahrspaß als der auf zwei Rädern. Das gilt auch für ferngesteuerte Motorräder.

Es gibt Anzeichen dafür, dass Du der richtige Besitzer eines RC Motorrad bist. Zum Beispiel,

  • wenn Du auch daheim Dein Leben in der Schräglage verbringst, sei es auf der Couch oder unter der Dusche.
  • Oder wenn Du noch nie aus der Kurve geflogen bist, sondern immer nur aus ihr herausbeschleunigt.
  • Oder Dein Lieblingsspruch lautet „Vier Räder kann ja jeder“.
  • Oder Deine Garage nur 1,50 Meter breit ist.
  • Untrüglichstes Anzeichen ist allerdings, wenn Du einen Motorradführerschein hast.
Wenn Du also ein Modellbau-Motorbike kaufen möchtest, bist Du hier richtig. Sieh Dir die unterschiedlichen Motorradmodelle an – und dann rauf auf den Bock! Mehr erfahren »

Wähle dein Modell:

Sortieren nach:
Ansicht:
Artikel: 2 ( angezeigt werden 1 - 2 )
ECX Outburst Motorrad 1:14 RTR (blau)
Artikel-Nr.: 094ECX01004T1
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: sofort lieferbar, 1-3 Werktage)
ECX
29,99 EUR
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
ECX Outburst Motorrad 1:14 RTR (rot)
Artikel-Nr.: 094ECX01004T2
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: sofort lieferbar, 1-3 Werktage)
ECX
29,99 EUR
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück

WAS SOLLTE DEIN RC MOTORRAD LEISTEN?


Wer schon mal auf einem Bike saß, weiß, dass Autofahren so gut wie nichts mit Motorradfahren zu tun hat. Daher solltest Du bei der Anschaffung eines RC Motorrad auf einige Dinge achten, um den höchstmöglichen Onroad-Fahrspaß zu haben.

Wichtig ist ein Kreisel, der die Fahrt über die Hinterachse elektronisch stabilisiert, so dass das Bike auch bei geringem Speed nicht umkippt. Zudem sind (am besten justierbare) Sturzbügel notwendig, um Stürze bei Schräglage in Kurven zu vermeiden. Und wenn das RC Motorrad doch einmal stürzen sollte, helfen die Sturzbügel, dass Racebike wieder selbstständig aufzurichten.

Zu einem optimalen Setup des Bikes tragen einstellbare Vorder- und Hinterachsen-Federung sowie Öldruck-Stoßdämpfer und Fahrwerk bei. Damit meisterst Du auch (weitere) Sprünge und verbesserst allgemein die Traktion – wichtig auch beim Herausbeschleunigen aus Kurven. Außerdem solltest Du auf griffige Reifen, eine leichtgängige Lenkung und nicht zu hart eingestellte Bremsen achten.


KAUF DIR DEN SCHEMEL, DAS RC MOTORRAD!


Für Anfänger, gerade auch für Kinder, ist wichtig, sich mit dem ersten RC Motorrad nicht zu überfordern. Daher sollte man nicht gleich zu einem Modell mit Vorderradbremse oder sehr starkem Motor greifen. Schließlich muss Racing auf zwei Rädern erst einmal erlernt werden, und wenn das Motorbike alle paar Meter stürzt, ist eher Frust statt Fahrspaß vorprogrammiert.

Wer schon länger vom Motorrad-Racing-Virus befallen ist, wird kaum umhin kommen, sein RC Motorrad nach Belieben aufzumotzen. Zubehör und Ersatzteile wie Scheinwerfer und Rückleuchten über Dekorbögen, Fahrerpuppen und Hinterrad-Ständer bis hin zu Carbonfelgen und Slicks lassen das Herz eines jeden Profi-Racers höher schlagen. Denn ein RC Motorrad schreit geradezu nach Tuning.