Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu
First person View
FPV school

EINLEITUNG

FPV-Racing ist schnell, macht Spaß und nutzt einige der coolsten Technik-Features, die der Planet derzeit zu bieten hat. Am Anfang kann es jedoch auch recht schwierig wirken. Deshalb haben wir diese Webseite in Zusammenarbeit mit der Fa. Horizon Hobby ins Leben gerufen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, die Sie für einen erfolgreichen Start ins FPV-Racing brauchen. Dabei geht es um Ausrüstungs-Basics, Erläuterungen der FPV-Technologie, wie man einen Racer baut und vieles mehr.



1. FPV BRILLEN / HEADSETS

Die meisten FPV-Piloten beobachten die von den Onboard-Kameras ihrer Modelle aufgenommenen und per Videotransmitter übermittelten Videos mit einem FPV-Headset. Das Headset wird eine Brille getragen und hat je eine Videoanzeige für jedes Auge. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie das richtige Headset für sich aussuchen.



2. FPV KAMERAS & VIDEOSENDER

Die Kamera und der Videosender werden auf dem FPV-Modell montiert und übermitteln die Live-Videobilder an das Headset oder den Monitor des Piloten. Dieses Video führt Sie durch die Grundlagen der Kamera-/Transmitter-Technologie (wie Signalausgabe und Signalbereich, Sichtfeld und vieles mehr).




3. FPV ANTENNEN

FPV-Videosender und -Headsets erfordern spezielle Antennen, um eine maximale Signalreichweite und Sicherheit zu gewährleisten. In diesem Video beschreibt ein Experte die unterschiedlichen Antennenarten und welche sich am besten für bestimmte Ausrüstungen oder Racingbedingungen eignen.



4. FERNSTEUERUNGEN

Mit der Fernsteuerung kontrolliert der Pilot die Flugstrecke des FPV-Modells. Die Sender nutzen meist eine exklusive 2,4 Ghz-Technologie, die ein ausgezeichnetes Steuerungsansprechverhalten und einen Störungsschutz bieten, insbesondere in der von Rauschen bestimmten Signalumgebung eines FPV-Rennens.



FPV MODELLE

Im Grunde lässt sich eigentlich jedes RC-Modell mit einer Kamera und einem FPV-System ausstatten. Es gibt allerdings diverse Modelle, die bereits mit FPV-Technik ausgestattet oder dafür vorbereitet sind. Wir führen in unserem Onlineshop eine große Auswahl an FPV-fertigen oder -vorbereiteten Modellen:

KOMPLETTSETS

DROHNEN

FPV Komplett für Einsteiger
FPV Copter

FPV FLÄCHENFLUGMODELLE

FPV FÜR JEDERMANN

FPV Flugzeuge
FPV für ANfänger

IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND

In unserer YouTube Live-Show SPOTLIGHT informieren wir regelmäßig über neue Produkte, Anwendungsmöglichkeiten und geben Tipps & Tricks. Abonnieren Sie noch heute unseren YouTube Kanal Staufenbiel RC Modellbau. In der folgenden Epsiode geht es beispielsweise um das Thema "FPV".




FPV LEXIKON


CLEANFLIGHT


Die beliebteste Flugsteuerungssoftware am Markt. Mit der Cleanflight-Programmieroberfläche können Piloten die Flugeigenschaften ihres Modells mit einem PC oder Mobilgerät abstimmen.



EMPFÄNGER


Empfängt Steuersignale von der Fernsteuerung des Piloten und sendet sie an den Empfänger im Modell. Die meisten FPV-Racing-Empfänger sind „serielle“ Empfänger, die alle Informationen über einen einzigen Anschluss an die Flugsteuerung senden.



FLIGHT CONTROLLER


Dies ist das Gehirn eines FPV-Modells. Mit ihren Stabilitätssensoren, der Firmware und dem/den Prozessor(en) steuert er die Flugstrecke des Modells und setzt die Funksignale um. Der Flight Controller ist mit dem Empfänger, dem Stromverteiler und den Reglern verbunden.



FRAME


Dies ist das Grundgerüst eines FPV-Racers. Hierauf montieren Sie die Kamera, Motoren und sonstige FPV-Elektronikkomponenten. Racing-Frames werden in der Regel nach ihrer Größe identifiziert (z.B. 220 mm).



HEADSET / FPV-BRILLE


Die Komponente, mit der die meisten FPV-Piloten die von den Onboard-Kameras ihrer Modells aufgenommenen und per Videotransmitter übermittelten Videos beobachten. Wie eine Brille getragen haben diese eine Videoanzeige für jedes Auge.



MONITOR


Ein eigenständiger Anzeigebildschirm, auf dem die FPV-Videos betrachtet werden können. Diese oft günstigere Lösung als ein Headset erleichtert dem Piloten die Aufrechterhaltung eines visuellen Kontakts mit dem Modell und ermöglichen auch Personen im Umfeld, diese Bilder zu betrachten.



RACEBAND


Ein spezielles 5,8 GHz-Videoband, das für den Wettbewerb genutzt wird. Es bietet mehr Platz zwischen den Videotransmitter-Frequenzen, so dass es von 6-8 Piloten störungsfrei genutzt werden kann.



REGLER


FPV-Drohnen haben Regler für jeden Motor (i.d.R. 4 Stk.). Sie sind mit der Flugsteuerung verbunden, die die Geschwindigkeit jedes Motors einzeln anpasst, um die Befehle des Piloten auszuführen und das Modell während des Flugs zu stabilisieren.



SENDER


Dies ist eine andere Bezeichnung für den Fernsteuerung, die der Pilot in der Hand hält und mit dem er die Flugstrecke eines Modells steuert.



STROMVERTEILER


Verfügt in der Regel über eine 3S-4S Batterieaufnahme. Verteilt den Strom sicher an alle Elektronikkomponenten an Bord.



TRANSPONDER


Ein am FPV Modell angebrachter Mikrochip, der RFID-(Radio-frequency identification) oder IR-(Infrarot)-Übermittlung zur Aufzeichnung von Rundenzeiten verwendet.



VIDEOSENDER


Diese häufig als ‚VTX‘ bezeichnete Komponente ist mit der Onboard-Kamera verbunden und sendet Videosignale an das Headset oder den Monitor des Piloten. Fast alle Videotransmitter nutzen ein 5,8 GHz-Signal und sind mit den üblichen Headsets und Monitoren kompatibel.