Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

RC EMPFÄNGER FÜR DEN MODELLBAU


Der RC Empfänger erhält die Signale vom Sender, also der Fernsteuerung, und gibt sie an die Servos weiter, die quasi die Umsetzung der Signale bewerkstelligen. Wer sich eine gute Fernsteuerung angeschafft hat, benötigt auch einen qualitativ hochwertigen Empfänger, denn auch hier gilt: Die Kette ist immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Triff' hier deine Auswahl zwischen den verschiedenen Empfängern für jeden Bedarf und Geldbeutel in diesen Kategorien:

WORAUF ACHTEN BEIM RC EMPFÄNGER?


Was soll Dein Empfänger leisten? Worauf solltest Du achten? Hier sind einige Tipps zum Kauf und dem Umgang mit Empfängern:

  • Wie viele Kanäle Du benötigst, hängt natürlich in erster Linie von der Beschaffenheit Deines Fliegers, Bootes oder Cars ab. Jeder Kanal mehr bietet mehr Optionen für die Steuerung.
  • Mit 2,4GHz-Technik (in Ergänzung zu Deiner Fernsteuerung) bist Du im Wortsinn auf der sicheren Seite, da Du kaum Frequenzstörungen ausgesetzt sein wirst und Doppelbelegung eines Kanals meist ausgeschlossen ist.
  • Achte darauf, dass der Empfänger kompatibel ist mit DSMR- (Auto/Boot) und DSMX- (Flug) Fernsteuerungen.
  • Ein Empfänger mit eingebauter Telemetrie kann Dir Daten zu Drehzahl, Akkuspannung, Temperatur oder Stromversorgung direkt aufs Display Deiner Fernsteuerung (oder per Sprachausgabe) übermitteln.
  • Verbaue den Empfänger extrem sorgfältig, denn wenn das Signal nicht störungsfrei ankommt, kann das (speziell bei Modellfluggeräten) sofort zum Totalschaden führen.
  • Lass die Antennen frei nach oben zeigen: Nicht Zusammenbinden, Zusammenkleben, Kürzen o.ä.
  • Schalte immer erst den Sender und dann den Empfänger ein, umgekehrt erst den Empfänger und dann den Sender aus.
  • Sicher Dich mit unterstützender Technik ab, z.B. Fail-Safe-Konfigurationen, SAFE-Technologie oder Servo-Einstellungen wie Wegeinstellungen und Wegumkehr
  • Bei Flugzeugen muss der Empfänger nicht nur in den Rumpf passen, auch sein Gewicht ist von Bedeutung. Denn wenn Du zum Beispiel mit einem Schaumflieger unterwegs bist, zählt jedes nicht vorhandene Gramm.
  • Wenn Du ein schwer zu fliegendes Flugmodell wie einen Hubschrauber fliegst, empfiehlt es sich, neben einem Hauptempfänger einen Satellitenempfänger einzubauen, um das Risiko eines Absturzes zu minimieren, da die Gefahr, dass beide Empfänger ausfallen, eher gering ist (zusätzlich steigern mehrere Empfänger auch die Reichweite).
  • Wenn Du ein RC Car fährst, solltest Du einen Empfänger mit Schutzbeschichtung vor Staub, Feuchtigkeit, Nitromethan und Motorspray wählen.


ERSATZTEILE UND WEITERES ZUBEHÖR


Neben Empfängern findest Du alles, was Du an Zubehör und Ersatzeilen benötigst, in unserem Online-Shop: BEC & Empfängerstromversorgung, RC Gyroskope & Kreisel, Telemetrie-Systeme, Servos, LiFe- und Empfängerakkus, Stecker, Buchsen, Modellbau-Klebeband etc.

Gerade für Einsteiger ist es nicht immer leicht, den richtigen RC Empfänger auszuwählen, daher sollte man sich bei der Kaufentscheidung beraten lassen. Kontaktiere uns daher gern, wenn Du Fragen hast.